Einführung Amateurfunk Als Amateur Radio rettet Leben

Als Amateur Radio rettet Leben

SHARE
OM4AQW
OM4AQW

Ich habe eine Frage, ob zum Zeitpunkt der Mobiltelefone und das Internet ist nicht Amateur-Radio-Relikt. I, nicht. Das Wissen um dieses Hobby kann auf die Arbeitswelt - die Durchführung von WIFI-Verbindungen, Schutz-und Steuerungstechnik, Computer-und vielen anderen technischen Bereichen.

Es ist auch ein Backup-Kommunikationsverfahren, das hilft, Leben zu retten. Zum Beispiel auf, die Hilfe für die verletzten Bergsteigern aus dem Tal, die nicht unter die GSM-Signal. DerBrovsky Hilfe gibt Amateurfunk vor allem in größeren Katastrophen - das Erdbeben in China und den Tsunami im Indischen Ozean.

Zu diesem Zweck gibt es regelmäßige Übungen Amateurfunk-Notdienst. In der Slowakei, koordiniert ihre Tätigkeiten Amateur Radio Notdienst ARES (Amateur-Radio-Notfall-Service). Vor etwa einem Jahr eine Kommunikationszelle implementiert Teammitglied OM0A - William OM0AAO.

SHARE
Vorherige ArtikelDas Problem mit dem Sync-Protokoll N1MM
Nächster ArtikelPred CQ WPX contestom
William OM0AAO / OM0A
Seit ich in den Amateur-Rennen regelmäßig teilnehmen, getrennt für die ersten UKW -, später in den Club OM3RKP auch VKV. Seit Erlangung der Zugriff auf die TA für die Arbeit in diesem Bereich nur, in erster Linie gegen (CQWW, IARU HF, SSB-Liga, Dippeth und andere).