Einführung Amateurfunk OM4Q Wettbewerb!

OM4Q Wettbewerb!

SHARE
European HF Championship OM4Q - S58Y
Europäische HF-Meisterschaft OM4Q - S58Y

Warum OM4Q? Diese Marke von Mitgliedern der Bürgervereinigung verwendet Rádioklub Manin Povazska Bystrica gebildet Radioklub OM3RAL, OM3RRC, OM3KNS eine OM3RDX. Nach dem Umzug in Trencin begann ich für aktive rádiomatéroch und Amateurfunk-Clubs suchen und ich fand auch diese. Nach mehreren E-Mail, kam ich zu Považská Bystrica, wo Rádioklub betriebenen Arbeiten auf dem Grundstück Blick Rozkevet. Wie unser Denken und Ziele ähnlich sind, es gab in indigenen Gebieten entfernte Station ein schnelles Verständnis und Freundlichkeit dank ihre Ausbildung. Bis es ist voll funktionsfähig, constetov können traditionelle Art der Einrichtungen Radio Society beinhalten. Ein zehn má Wettbewerb Anruf OM4Q.

EUROPEAN CHAMPIONSHIP HF Es ist ein ausgezeichneter Wettbewerb in Mitteleuropa. Stellen, dass die CQ WW Contest hier in jedem geeigneten Bereich etwas außerhalb des Zentrums von Aktivität – Alle Signale sind starke und schnelle Bedienung. Dies ist ein europäisches HF Campionship.

Deshalb habe ich Joey OM4AQ die Möglichkeit gebeten, aus dem Weltraum Club auszustrahlen, die sofort vereinbart. TNX! Dank der Bereitschaft der Regierung OM3CLS ich in der Stunde bin, bevor der Wettbewerb über die Tasten nahm und schalten Sie das Gerät. Alles war bereit.

Die Basis ist eine Funkstation, die perfekt ausgestattet ist OM4Q. Ten-Tec Orion II ist das perfekte Gerät. Schon bevor ich kam Modulation und Anpassung für SSB, die gegebene, das ist meist für CW verwendet,, so hat niemand vor. PA OM 2500 in einem entspannten Modus läuft, während des Wettbewerbs, fragte ich nicht von ihm über 400 bis zu 700W. Oder erhöhen die Geschwindigkeit der Kühlung!

Antenne hat auch mehrere OM4Q. Die Bänder 40-20-15-10m ist eine Richtantenne AD-2335 und die untere Zone 80 Meter und 160 Meter zum Drahtantenne. Alles ist in der Tat auf das CW-Segment abgestimmt, aber es kann auch für SSB verwendet werden.

Stunden-Mittelwert QSO
Stunden-Mittelwert in der Europäischen HF QSO Campionship OM4Q 2018

Strategie für den Wettbewerb so wurde entwickelt,, Ich versuche ersten Verstärkungsmultiplikator in den äußeren Zonen zu arbeiten, weil sie in der Nacht nicht geöffnet sind jetzt. Das ist, wie sich später herausstellte, war es nicht ganz richtig, 10 m, da der Abend unerwartet geöffnet.

Diese Strategie basiert auf der, es ist nicht entscheidend Anfangsgeschwindigkeit, sondern Multiplikatoren. In Bezug auf die Geschwindigkeit wäre es daher vorteilhaft sein, auf 20m zu starten. Das obere Band in Europa bei 10 Metern und 15 Metern bei SFI 70 Sie sind immer schwierig, sondern auch mit einem starken QSB gedeihen zobne eine Verbindung. Praktisch ist es nicht weit von der, dass jede Verbindung ist ein Multiplikator.

Am Abend mich auf 20m bewegen, wobei die Rate erhöht wird. Dann kommt für einen Chat Vlado OM3CLS so werden wir Snacks, , für den Dank gebührt unsere Frauen. Mein Wettbewerb, und sie werden von uns kümmern. Danke, es war toll!

40M hat in der Tat AD-2335 Ruder 2 Artikel, aber es ist auf dem Dach niedrig, so dass die Richtwirkung ist nicht groß. Ich überlasse es den Westen gerichtete Verbindung und fröhlich aktualisiert. Nach dem Auge auf der Livescore CQ Contest.net wie es geht inýcm Stationen: S58Y, YO9HP, MI0RRE, SK6AW und andere.

So sieht es aus wie das Wachstum Multiplikatoren, wo ich sehe,, OM4Q, dass die Strategie richtig war und in den letzten Stunden, unterzeichnete deutlich Punktzahl zu erhöhen:

Dank Multiplikator und auch durch das untere Band besucht gesehen, wie die Partitur wuchs. OM4Q das Ende übertroffen S58Y, die jedoch ging Low-Power:

Europäische HF-Meisterschaft OM4Q - S58Y
Europäische HF-Meisterschaft OM4Q – S58Y
DX-Spots OM4Q
DX spoty OM4Q gegen Europäische HF-Meisterschaft 2018

Und hier ist das Ergebnis erklärt OM4Q:

Ergebnis OM4Q
Europäische HF-Meisterschaft OM4Q Ergebnis

 

 

 

SHARE
Vorherige ArtikelCQ-Wettbewerb, JN98as!
Nächster ArtikelYU7EF Yagi EF0206 144MHz na
William OM0AAO / OM0A
Seit ich in den Amateur-Rennen regelmäßig teilnehmen, getrennt für die ersten UKW -, später in den Club OM3RKP auch VKV. Seit Erlangung der Zugriff auf die TA für die Arbeit in diesem Bereich nur, in erster Linie gegen (CQWW, IARU HF, SSB-Liga, Dippeth und andere).