Einführung OM0A OM0A CQ WPX 2012 Geschichte

OM0A CQ WPX 2012 Geschichte

SHARE
Elecraft Linie
Multi-single panvica s malým výkonom
Multi-Einzel Pfanne mit geringer Leistung

Was war der Grund, dass OM0A teilgenommen WPX Wettbewerb in der Kategorie Multi-Single? Und wie wir damit umgehen?

SKRS Idee in meinem Kopf, wenn Oliver, VK8DX (MW0JRX, OM0ARX) gegeben zu wissen, Ende März wird in der Slowakei. Oliver ist ein erfahrener contestman, die zusätzlich auf durch viel von der Welt und vor kurzem war es Teil einer Massenkarambolage Wahnsinn 4W6A. Also haben wir unsere Köpfe zusammengesteckt und kam, beteiligen wir uns in der Kategorie MS.

Musikalische Leitung parallel ein neues Team OM4C Vorbereitung, wo verankerte mehrere Betreiber, die verwendet, um den Tatra zu gehen. Rado OM0AMR aber äußerte er den Wunsch, in OM0A beitreten, was wir waren willkommen.

Aus Faulheit, von denen andere, Ich schlage vor, die bestehende Remote-Station mit der verwenden, vorausgesetzt, dass es das LAN-Kabel vom Client-Computer direkt verbinden wird, also eigentlich nicht remote. Oliver bot seine Elecraft Ausrüstung, Transceiver K3, Panadapter P3 und die Ausgangsstufe KPA500.

Elecraft line
Elecraft Linie

Tatras sind grausam, und ein paar Wochen Schaden Contest moxon Tribander aufzuwickeln, normalerweise verwendet I. Außerdem war Winter überall fest und legte große Mengen an Schnee, Was hoffen, nicht zu reparieren. Rado hat selbstlos angeboten, zur Vervollständigung des unvollendeten Spider 20 m - 15 m - 10 m. Wir freuen uns über diese Gelegenheit,, Während die Referenzantenne hatten wir gut.

Doch wie kam der Winter, so ging sie zusammen mit einer Reihe von bekannten ich es geschafft moxon in der Woche vor WPX Contest Reparatur. Darüber hinaus gedehnt ich bewährte Getränke.

Donnerstag, kam zum ersten Mal Olivers Ausrüstung, und für sie und ihre Besitzer. Nach der Begrüßung Wir haben Gerüste und andere Mast zusammen. Am Abend nahmen wir den Rat, wer war viel Material trägt,. Nach dem Anschluss Arbeitsplätze überrascht uns jedoch ein Problem mit K3. Panadapter ausblenden Signale. Da antwortete Panadapter, wir schätzen,, der Fehler in Transceiver. Nach der Demontage, fanden wir ein Problem und fest, Aber es war nicht die richtige. Oliver genannt Elecraft Unterstützung, das hat uns eine große Spitze und ein paar Minuten später alles funktionierte. Rado mittlerweile Vorbereitung Spider.

Príprava spiderbeamu
Vorbereitung spiderbeamu

Freitag Morgen setzen wir zusammen Spider. Während hat er eine Reihe von gut vorbereitet, Es war nicht schwer. Wir haben versucht, Analysator tune, keine Antenne zu niedrig eingestellt. Nachdem die notwendigen Elemente zu verkürzen tip-top sein. Wir stellen die Antenne Rotator und angehoben. Und drei Personen war es relativ einfach.

Das Wetter war angenehm, fast netatranský März. Wir kauften Würste, opiekli über das Feuer und rücksichtslos gegessen. Dann jetzt nur für den Start des Rennens warten und ruhte.

Contest begann Oliver 80m, die er produziert anständige Massenkarambolage. Wir wechselten in 4-stündlichen Intervallen, zweite Station wir vor allem während des Tages betrieben hatten. Ignorant Multi-Single dauerte eine Weile,, während wir den Betrieb beiden Stationen koordinierten. Team, Allerdings waren wir in einem Raum, der zweite Betreiber Arbeitsplatz hob die Hand und der Hauptbetreiber hatte Nicken Zustimmung gegeben und wartete. Es funktionierte gut und Konvention durch N1MM. Passen in die genehmigten Neuausrichtung, Er kristallisiert das System, die zweite Abteilung mehrere Stationen und diejenigen, die in wenigen Minuten gleichzeitig in einer einzigen Neuausrichtung gefunden hatte,.

Druhé pracovisko
anderer Arbeitsplatz

Es funktionierte gut, Nur ein einziges Mal hat „gesprengt“ auf einem Band mit Oliver Rado. Die ersten tausend Links waren leicht, dann begann es zu spüren, wir haben wenig Macht (200 up der Band zu 500W und am Arbeitsplatz). Produce Massenkarambolage auf die Herausforderung war schwierig,, die meisten Verbindungen wurden so suchen&Sprung. Die Verbindung wurde mit bekannten zufrieden, Tim M0URX, und später Chris, G1VDP. TNX!

Sonntag Nacht werden wir mehr Aufmerksamkeit auf 40 m widmen. Sechs-Punkt-Verbindungen sind ein nicht zu vernachlässigenden Beitrag zum Gesamtergebnis, so geschuftet wir ihnen. Es ist bemerkenswert, sowie Band-Frequenzbereich nicht autorisierten aufzublasen. EU-Stationen über 7200kHz finden nicht ungewöhnlich. Was diese Leute haben nicht die Zulassungsbedingungen?

Sonntag Ausbreitungsbedingungen auf den höheren Bands waren auf jeden Fall besser als der Samstag. 10m wir früher meist als Multiplier Arbeitsplatz, aber bei 15 m und 20 m ging es um die notwendigen Verbindungen nach Nordamerika. Von dort ist es Tatra preťažké über.

Počas contestu
während des Wettbewerbs

Schließlich schob Wettbewerb zurück Oliver, die durch Rat ersetzt. Am Ende scheint auf dem Bildschirm 2043QSO und fast 3,5 Millionen Punkte.

Der Abend ist richtig rozfúkalo, die leicht beschädigt Spider (einfahren einer der Arme, dadurch freigegebene Konstruktions). Am Montag,, Während ein kühleres, aber immer noch angenehmes Wetter, packten wir die Antenne und Getränkeindustrie, und bald brachen nach Hause. Damit endete unseren Multi einzigen Versuch.

Danke an alle, die abgeholt unser Signal und Ruf. Es ist unser Vergnügen, mit Amateuren aus der ganzen Welt zu arbeiten. GL!

Weitere Fotos in gesehen werden kann Foto-Galerie.